Kontaktieren Sie uns

Nachrichtenartikel *
Nachricht *
Vorname und Nachname *
E-mail *
Telefonnummer

Text abschreiben *
Erneuern
  • Braunův Betlém
  • Braunův Betlém
  • Braunův Betlém
  • Braunův Betlém
  • Braunův Betlém
  • Braunův Betlém

Braun's Krippe

Der Verein

Der Verein Braun's Krippe

Wir gründeten den Verein 2. 12. 2013 mit dem Ziel, die seltenen historischen Denkmäler, Statuengruppen und Plastiken der Braun's Krippe zu schützen. Diese Krippe entstand in der Barockzeit mitten der freien Natur in den Felsen des Neuen Waldes unweit der Stadt Dvůr Králové nad Laben.

Mit Hinsicht zu der Tatsache, daβ die Versuche des Staates um deren Rettung langfristig versagt haben, hat sich der Verein die folgenden zwei Ziele gestellt:

  1. Die Bedingungen zu einer gemeinsamen Koordination für die Restaurierung und die regelmäβige Instandhaltung der originellen Statuen und Plastiken im Neuen Wald zu bilden. Diese Arbeiten bestehen vor allem von dem Besprühen gegen Moosbildung, der das Kunstwerk ständig beschädigt.
  2. Auf diese Weise restaurierte Braun's Krippe peilen, in der Form eines 3D Modells scannen und nachfolgend eine Kopie der Statuen und Plastiken in der Originalgröβe zu bilden. Die Kopien sollen gespeichert werden, so daβ das seltene Kunstwerk auch für die kommenden Generationen erhalten wird. Die Originalplastik der Krippe an Ort und Stelle zu erhalten, weil sie ein Bestandteil der Natur sind und es nicht möglich ist, sie mit den Kopien zu ersetzen.

Nachrichten

Kauf Neuer Wald

26/02/2017

Am 26. Februar wird es 300 Jahre sein, als Graf F. A. Sporck nach Dvur Kralove (Königinhof an der Elbe) kam, um im Rathaus einen Vertrag über den Erwerb eines Waldgrundstück in der Nähe von Kuks zu unterschreiben. Zur Erinnerung an dieses Jubiläum werden wir die Ankunft von Grafen F. A. Sporck im Königinhofer Rathaus genau nach 300 Jahren, also am 26. Februar 2017 um 13 Uhr wiederholen. Uhr wiederholen. Es ist für uns eine besondere Ehre darüber informieren zu dürfen, dass Herr Stephan Sweerts-Sporck die Rolle seines berühmten Vorfahrens übernommen hat und so zusammen mit seiner Gattin für die Authentizität der Veranstaltung garantieren wird. Alle authentischen Gestalten sind in Barockkostümen. Sie können an dieser Veranstaltung teilnehmen, und zwar live online unter: http://www.youtube.com/channel/UCccpfYexfRhETEsFdS8893A/live

Exhibition in New Haven

02/02/2016

In the days 21.11.2015 - 31.1.2016 the exhibition Joy to the world: Nativity scenes in Central Europe took place in New Haven, USA. On this show was also exhibited a plaster cast model of Braun's nativity scene. Model and photos of this significant cultural landmark had a chance to see a total of 12,245 visitors.

Extension of educational trail Kuks - Betlém

01/02/2016

At the beginning of 2016 was opened educationsl trail Kuks - Bethlehem. The trail leads on the former road to Nativity scene sculptures - Bethlehem and Calvary from 1731 through the sites of former chapels and hermitages.

Christmas exhibition of nativity scenes

06/12/2015

In days 30.11.2015 – 6.12.2015 at Old Town Hall in Dvur Kralove nad Labem was held a Christmas exhibition of nativity scenes organized by the children and youth center Jednička.

Reinigung des Teiles Heilige Drei Konige

16/10/2015

In den Tagen 23.- 25. September 2015 reinigte die Fakultät für Restaurierung Litomyšl der Universität Pardubice einen weiteren Teil der Braun´s Krippe - Anbetung der Heiligen Drei Könige. Als letzter, noch nicht gereinigter Teil bleibt also noch die Offenbarung des Heiligen Hubertus. Auf den Fotos kann man den merkbaren Unterschied zwischen dem gereinigten und nicht gereinigten Teil des gesamten Kunstwerkes sehen.

Braun's Krippe auf der Maschinenbaumesse in Brunn

03/10/2015

Die Firma MCAE Kuřim baute auf der 3D Sand-Druckerei mit Anwendung der gescannten Daten des Holzschnitts seine genaue Kopie in der gleichen Größe auf. Die Kopie wurde aus dem Gießerei-Sand der dunkelgrauen Farbe gebildet. Diese Technik könnte in der Zukunft mit dem Bewahren des Aussehens der historischen Denkmäler helfen. Die Sand-Kopie wurde auf der Internationalen Maschinenbaumesse 2015 in Brno ausgestellt.

Weihnachtsausstellung in Arnau

02/01/2015

Am 2.12.2014 ist eine Vernissage der Weihnachtsausstellung in Franzskanerkloster in Arnau verlaufen. Auf der Ausstellung ist auch eine Replique des Braun's Bethlehems von Herrn Leos Prysinger ausgestellt worden.

Die Reinigung der Geburt des Herrn

20/10/2014

Im Verlauf von 13.10. biss 16.10.2014 ist die Reinigung eines Teiles des Braun Bethlehems verwirklicht worden und zwar der Geburt des Herrn. Die Reinigung hat die Fakultät für Restaurierung der Universität in Pardubice – mit Sitz in Litomysl – durchgeführt. Auf den Fotografien ist der Unterschied zwischen dem bereinigten und dem nicht bereinigten Teil des Kunstwerkes deutlich merkbar.

Die Bewunderer des Barocks

07/09/2014

Anfang September hat Brauns Bethlehem sogar ein Tourist aus Neuseeland besucht – Herr Wayne Wetton. Herr Wayne Wetton hat dieses Kulturdenkmal sehr bewundert aber dabei hat er auch den aktuellen Zustand des Denkmals sehr bedauert.

Die Einfuhrung einer neuen Website

01/05/2014

Am 1.Mai 2014 eröffnen wir neue Webseiten, die dem Krippe von Matthias Braun gewidmet sind – dem Felsmonument Nový les bei Dvůr Králové. Betrieber dieser Webseiten ist Bürgerverein des Braun's Krippe. Diese Webseiten enthalten Beschreibung des Braun's Krippe und Beschreibung von Versuchen für seine Rettung. Weiter ist ein Teil der Webseiten dem Replik des Bethlehems gewidmet. Autor diese Replik ist der Holzschnitzer Herr Leoš Pryšinger In der Fotogalerie finden sie sowie historische als auch gleichzeitige Fotos von Braun's Krippe, und Aufnahmen von seiner Modell.

Der Besuch von Johann Dendorfer

06/09/2013

Am 6. 9. 2013 besuchte uns der Präsident des Weltverbandes der Krippenfreunde Herr Johann Dendorfer. Er besuchte Kuks, Braun´s Krippe, die Stadt Dvůr Králové nad Labem und die Steinmetz und Bildhauer-Gewerbeoberschule in Hořice.

Der Besuch des Geburtsortes von M. B. Braun

16/11/2012

Der Geburtsort von M. B. Braun befindet sich im Gemeinde Sautens im Öztal in den Ötztaler Alpen in Österreich. Die Mitglieder des Bürgervereins Braun´s Krippe haben den Geburtsort von M. B. Braun besucht, wo sie Herr Bürgermeister von Sautens empfangen hat. Man hat das Museum in Oetz sowie das Geburtshaus von M. B. Braun besucht. Der Inhaber des Hauses betreibt dort eine Brennerei des örtlichen Branntweins "Matthias Braun". Auf Grund der Entscheidung der Ortsvertretung wird die ehemalige Kapelle, so ein Museum von M. B. Braun sein wird, renoviert.

Der Weltkrippenkongress in Innsbruck

14/11/2012

In den Tagen 14 – 18.11.2012 fand der Weltkrippenkongress UN-FOE-PRAE in Innsbruck statt. Auf diesem Weltkongress wurde der Plan der Revitalisierung von Kuks vorgestellt.